Herzlich willkommen

 

Wir begrüßen Sie auf der Homepage der Sanitär-Heizung Klempnerei Innung Göppingen.

Klempner, Gas- und Wasserinstallateure, Zentralheizungs- und Lüftungsbauer sind unter dem Dach der Innung zusammengefasst. 

Unsere Fachbetriebe erfüllen vielfältige Aufgaben. Von der Planung eines Badezimmers im Privathaushalt, bis hin zum öffentlichen Schwimmbad. Kenntnisse über Baustatik, Elektro- und Regeltechnik sowie Korrosionsschutz gehören in diesen Berufen längst dazu. 

Energieberatung und Umweltschutz sind nicht nur Schlagworte für unsere Fachbetriebe, sondern gelebter Alltag.

Aktuelles

17.07.2012

Vor der Urlaubszeit sollten Hausbesitzer unbedingt einen Blick auf ihre Heizanlage werfen. Denn auch wenn die Anlage vermeintlich nicht genutzt wird, kann sie in der Sommerzeit Energie verbrauchen und Kosten verursachen, die sich vermeiden lassen. Darauf weist die gemeinnützige...

Weiterlesen
17.07.2012

Zum 1. Juli 2012 hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) die Zuschüsse für die qualifizierte Energieberatung in Wohngebäuden erhöht. 

Die „Vor-Ort-Beratung“ in Ein- bis Zweifamilienhäusern wird künftig mit 400 Euro (bisher 300 Euro) bezuschusst, bei...

Weiterlesen
02.10.2012

Nur die wenigsten SHK-Betriebe haben die Wohnungslüftung zu einem wichtigen Geschäftsfeld ausgebaut. Die Anforderungen an die Dichtheit von Gebäuden werden jedoch größer und die Raumluftqualität darf kein Zufallsprodukt mehr sein. Wer anders als die „Meister mit dem Eckring.de“...

Weiterlesen
02.10.2012

Wissen, wer das machen kann – und zwar jetzt und hier: Der mobile Verbraucher sucht heutzutage gerne von unterwegs aus Hilfe und Informationen. Er lädt sich dafür geeignete Apps herunter. Der Zentralverband Sanitär-Heizung-Klima hat diesen Trend aufgegriffen und eine Applikation...

Weiterlesen
02.10.2012

Spätestens bis zum 31. Dezember 2013 müssen Besitzer von Feuerstätten mit festen Brennstoffen gegenüber dem Schornsteinfeger nachweisen, dass ihre Geräte den Anforderungen der 1. Bundes-Immissionsschutz-Verordnung (1. BImSchV) erfüllen. Anderenfalls kann älteren Modellen bereits...

Weiterlesen
02.10.2012

Individualität geht den Deutschen im neuen Bad (fast) über alles. Das hat eine repräsentative Studie der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) gemeinsam mit der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ergeben.

D
emnach sind 21,5 Millionen Erstbäder noch nicht renoviert. Das...

Weiterlesen