Einzelansicht

22.02.2012

Jetzt für baden-württembergischen Innovationspreis bewerben

Bis 31. Mai können sich innovative kleine und mittlere Handwerksbetriebe um den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis 2012 bewerben. Der Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg ist mit insgesamt 50.000 Euro Preisgeld dotiert und wird am 21. November durch Finanz- und Wirtschaftsminister Schmid verliehen.

Der Landes-Innovationspreis wird alljährlich an im Land ansässige kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung vergeben. Er zeichnet beispielhafte Leistungen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und technologischer Dienstleistungen oder bei der Anwendung moderner Technologien in Produkten, Produktion oder Dienstleistungen aus.

Daneben hat die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH einen Sonderpreis im Rahmen des Landeswettbewerbs in Höhe von 7.500 Euro ausgelobt, der sich gezielt an junge Unternehmen richtet.

Informationen: www.innovationspreis-bw.de