Einzelansicht

29.01.2020

„Mindestfeuchte 40 %“: Fachverband Gebäude-Klima startet Kampagne

Foto: Pixabay

Behagliche Raumluftqualität ist insbesondere in der Heizperiode nur mit einer ausreichenden Raumluftfeuchte zu erreichen. Vor diesem Hintergrund hat der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) die Kampagne „Mindestfeuchte 40 %“ gestartet mit einer eigenen Kampagnen-Webseite.

Ziel ist es, Bewusstsein für die Luftbefeuchtung als integralem Bestandteil der Indoor Air Quality (IAQ) zu schaffen, denn sie beeinflusst Behaglichkeit, Arbeitsproduktivität und Gesundheit. Bauherren, Planer, gewerbliche Nutzer und Arbeitnehmervertreter sollen dafür sensibilisiert werden, in ihren Gebäuden eine optimale und gesundheitsfördernde Raumluftqualität anzustreben.

Informationen: Opens external link in new windowhttps://mindestfeuchte40.de